•  
    Immo-ID: 2801
     

    Objektanschrift

    06526 Sangerhausen
    Deutschland
     
    Immobilien Standort - Map
     

    Objektparameter

    • Kaufpreis:
      25.000,00 EUR
    • Preisbeschreibung:
      Grundstückspreis pro m²: 25,00 €/m².
    • Provisionspflicht:
      Nein
    • Mehrwertsteuersatz (%):
      19,00 %
    • Grundstücksfläche (m²):
      1.000 m²
    • Bebauungsrichtlinien:
      Bebaubar nach B-Plan
    • Erschließung:
      vollerschlossen
    • Lage, Gebiet:
      Gewerbegebiet
     

    Objektbeschreibung

    Beschreibung

    Im Jahr 2007 wurde der Industrie- und Gewerbepark am Stadtrand von Sangerhausen neu errichtet. In dem voll erschlossenen Gebiet sind bereits erste Anlieger ansässig. Insgesamt können noch 50.000 m² als Industrie- und Gewerbefläche können erworben werden. Die Parzellierung der Verkaufsgrundstücke kann nach Absprache nach ihren Wünschen erfolgen. Am Standort ist folgende Bebauung zulässig: - Gewerbebetriebe aller Art, - Geschäfts-, Büro- und Verwaltungsgebäude, - Lagerhäuser, Lagerplätze, öffentliche Betriebe, - Anlagen für: gesundheitliche, soziale, kulturelle, sportliche sowie religiöse Zwecke, - Vergnügungsstätten (mit Ausnahmegenehmigung). Nicht zulässig sind Einzelhandelsbetriebe, ausgenommen Werksverkauf.   

    Lagebeschreibung

    Makrostandort: Der Objektstandort befindet sich in Sangerhausen im Bundesland Sachsen-Anhalt. Mit ca. 27.800 Einwohnern ist Sangerhausen die größte Stadt im Kreis Mansfeld-Südharz mit der Funktion eines Mittelzentrums. Die überregionale Anbindung von Sangerhausen ist als sehr gut einzustufen. Durch die Lage an der Bundesautobahn 38 (Göttingen - Leipzig) sind die Großstädte Halle (Saale) und Leipzig, ca. 100 km, schnell zu erreichen. Die Nähe zur Bundesautobahn 71 (Dreieck Südharz - Schweinfurt) ermöglicht außerdem eine gute Anbindung an die thüringische Landeshauptstadt Erfurt mit maximal einer Stunde Fahrzeit. Des Weiteren ist Sangerhausen durch den Schnittpunkt der Landesstraßen L 151 und L 230 sowie der Lage an der B 86 ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt der Region 'Südharz - Kyffhäuser'. Mikrostandort: Die Gewerbeflächen befinden sich im Gewerbe- und Industriegebiet 'Maschinenfabrik (MAFA)', ca. 700 m östlich der Sangerhäuser Innenstadt. Das Areal wird im Süden von der L 151 begrenzt. Diese dient als Zubringer zur Bundenstraße B 86 (2,0 km) und im weiteren Verlauf zur Autobahn B38 (4,0 km). Über die Bushaltestelle 'Am Brandrain' ist das Gewerbe- und Industriegebiet zudem gut an den örtlichen Personennahverkehr angebunden.  Das direkte Umfeld der freien Gewerbeflächen ist geprägt von Gewerbebetrieben, die sich im Zuge der Erschließung bereits auf dem Areal niedergelassen haben. Im weiteren Umfeld sind im Gewerbegebiet-Ost sowohl Gewerbebetriebe als auch Einzelhandelsbetriebe ansässig. Hier befinden sich neben einem Discounter ein OBI-Baumarkt und eine Tankstelle. In diesem Bereich ist in naher Zukunft die Ansiedlung weiterer Einzelhandelsbetriebe vorgesehen.

    NBG Grundstücksverwertungs- und Verwaltungs GmbH

    Herr Rudi Kürbs

    Barbarastr 2
    06618 Naumburg

    Telefon anzeigen

      

    Kontaktieren Sie uns

    * Email oder Telefonnummer angeben.
    noch 500 Zeichen  
    Diese Felder * müssen angegeben werden!
    NBG Grundstücksverwertungs- und Verwaltungs GmbH

    Herr Rudi Kürbs

    Barbarastr 2
    06618 Naumburg

    Telefon anzeigen

      

     

    Kontaktieren Sie uns

    * Email oder Telefonnummer angeben.
    noch 1000 Zeichen  
    Diese Felder * müssen angegeben werden!
    NBG Grundstücksverwertungs- und Verwaltungs GmbH

    Herr Rudi Kürbs

    Barbarastr 2
    06618 Naumburg

    Telefon anzeigen

      

    NBG Grundstücksverwertungs- und Verwaltungs GmbH

    Herr Rudi Kürbs

    Barbarastr 2
    06618 Naumburg

    Telefon anzeigen

      

     
..